KHM Drath: Einige Branchen sind in einer bedrohlichen Situation - Kreishandwerkerschaft Herne Castrop-Rauxel Wanne-Eickel

Das Handwerk
Direkt zum Seiteninhalt

KHM Drath: Einige Branchen sind in einer bedrohlichen Situation

News > 2021
Ruhr Nachrichten - Castrop-Rauxel - 21. Januar 2021

... Kreishandwerksmeister Hans-Joachim Drath gibt Einblicke. Das Jahr 2020 ist ... Corona-Pandemie zieht Hans Joachim Drath, Kreishandwerksmeister und Dachdecker ... Situation weiter arbeiten“, erklärt Drath auf Anfrage unserer Redaktion. Das ... Betriebe mussten schließen.“ Drath erklärt: „Fleischer und Bäcker leben ... einer bedrohlichen Situation“, so Drath. Arbeiten mit gebremstem Tempo In ... Elektriker, schwieriger“, so Drath. Man könne arbeiten – aber im ... mit dem gegebenen Abstand“, so Drath. Möglichkeiten, sich die Hände zu ... Auslandsurlaub unternommen haben“, sagt Drath. Stattdessen sei investiert worden, und ... noch realistisch sein“, findet Drath. Hier sei die wichtige Frage, wie ... Die Frage der Förderung sieht Drath kritisch: „Persönlich glaube ich, dass ... Handwerker bestimmt nicht“, so Drath. Für die könnte die Situation brenzlig ... Arbeitsplätzen entgegenzuwirken, macht Drath konkrete Vorschläge für die nahe ... Pandemie zur Kasse zu bitten, hält Drath für fatal. „Das Handwerk hat sich ... Am Ende unseres Gesprächs wagt Drath einen Blick in die Zukunft. Die sei ... ließen sich nicht aufholen, so Drath. „Es waren schwere Monate. Diese Zeit ... mehr aufholen. Hans-Joachim Drath, Kreishandwerksmeister, zieht Bilanz ...
Kreishandwerkerschaft
Herne
Hermann-Löns-Straße 46
44623 Herne
Fon: +49 2323 - 9541-0
Fax: +49 2323 - 1 88 22
Geschäftsszeiten:

Mo. - Do.  7.30 - 16.30 Uhr
Fr.              7.30 - 13.00 Uhr

©2020 Kreishandwerkerschaft Herne
Zurück zum Seiteninhalt