Ehrung Christel Schöneich - Kreishandwerkerschaft Herne Castrop-Rauxel Wanne-Eickel

Das Handwerk
Direkt zum Seiteninhalt

Ehrung Christel Schöneich

News > 2019 > I 2019
Goldener Meisterbrief Christel Schöneich Herne Sodingen
Goldener Meisterbrief für Christel Schöneich
 
50-jähriges Meisterprüfungsjubiläum
 
 
Vor 50 Jahren, am 09.01.1969, legte Christel Schöneich die Meisterprüfung im Friseurhandwerk vor der Handwerkskammer Dortmund ab. Anlässlich dieses Jubiläums überreichten ihr Obermeister der Friseur-Innung Herne/Castrop-Rauxel Jörg Böhlke und Geschäftsführer Martin Klinger am 05.02.2019 den Goldenen Meisterbrief.
 
 
1934 eröffnete Fritz Grabosch, der Vater von Christel Schöneich, in Herne-Sodingen den Friseursalon. Später führte Frau Schöneich mit ihrem Mann Erwin das Geschäft. Heute ist der Salon in der Uhlandstraße 9 ansässig und beschäftigt drei Mitarbeiterinnen: Sybille Schielberg, Diana Tomhorst und Anne Gerdes-Süsser. Solange es ihre Gesundheit zulässt, wird Frau Schöneich für ihre Kunden da sein.
 
 
Sowohl Christel, als auch Erwin Schöneich engagierten sich früher im Vorstand der Friseur-Innung Herne/Castrop-Rauxel.

Bild: Obermeister Jörg Böhlke (links) und Geschäftsführer Martin Klinger (2. von rechts) überreichen Christel Schöneich (mit Urkunde) den Goldenen Meisterbrief
Kreishandwerkerschaft
Herne
Hermann-Löns-Straße 46
44623 Herne
Fon: +49 2323 - 9541-0
Fax: +49 2323 - 1 88 22
Geschäftsszeiten:

Mo. - Do.  7.30 - 17.00 Uhr
Fr.              7.30 - 15.00 Uhr

©2019 Kreishandwerkerschaft Herne
Zurück zum Seiteninhalt